Liebe Nachbarn

Jungwacht und Blauring St.Sebastian nimmt ihre Verantwortung gegenüber Mitmenschen und Gesellschaft wahr. Wir von Jungwacht Blauring St. Sebastian möchten auch in dieser ausserordentlichen Zeit weiter ehrenamtlich engagiert sein.

Falls Sie oder jemand in Ihrem Umfeld zur Risikogruppe gehören oder aus anderen Gründen nicht mehr in der Lage sind, Ihre alltäglichen Besorgungen zu machen, bieten wir unsere Unterstützung an.

-Einkaufen
-Zur Apotheke gehen
-Mit dem Hund spazieren gehen
-Andere Erledigungen im Dorf

Wenn wir Sie somit unterstützen können, melden Sie sich ungeniert bei uns!

Unsere Kontaktperson wird alles weitere mit Ihnen koordinieren. Bei Fragen stehen wir jeder Zeit zur Verfügung.

Kontakt:
Alyssa Gruner
076 497 99 07
Nachbarschaftshilfe@jungwacht-sebastian.ch

 


 

Liebe Eltern, Liebe Gümmel

Jungwacht und Blauring St. Sebastian nimmt ihre Verantwortung gegenüber Mitmenschen und Gesellschaft wahr.
Nach den letzten bundesweiten Massnahmen wurden auch wir von unserem Dachverband Jubla Schweiz dazu angehalten, alle Scharaktivitäten bis am 19. April abzusagen.
Davon betroffen sind alle Scharanlässe aus dem Jahresprogramm sowie alle wöchentlichen Gruppenstunden.
Wir hoffen, dass wir nach den Frühlingsferien useren normalen Scharalltag wieder durchführen können.
Wir werden euch auf unseren Webseiten und unseren Social Media Kanälen auf dem Laufenden halten.

Weitere Infos von Jubla Schweiz gibt es hier:
www.jubla.ch/mitglieder/blog/

Bei Fragen könnt Ihre euch über die Kontaktformulare auf den Webseiten bei unseren Scharleitungen melden.

Liebe Grüsse und bleibt gesund!:)
Das Leitungsteam Jungwacht & Blauring St.Sebastian Wettingen

 


Zum Jahresprogramm 2020

Hier geht’s zu den Fotos des letzten Anlasses → Fahrt ins Blaue

Du Möchtest auch in den Blauring? Ihre Tochter ist extern und Sie möchten sie für einen Anlass oder ein Lager anmelden? Kein Problem, melden Sie sich bei unserer Scharleitung.